Webinar

"Best Practices" für Software-Architektur in Hardware-Unternehmen

27. September 2022 | 10:00-11.00 CST | 17:00-18:00 CEST

Auch Unternehmen, die traditionell mechanische Produkte hergestellt haben, realisieren heutzutage einen immer größer werdenden Teil ihrer Innovationen ganz oder zum Teil mit Hilfe von Software.

Gleichzeitig wächst die Diversität der angebotenen Produktpalette immer weiter und Software bietet die Möglichkeit neue Funktionalitäten schnell und effizient in den Markt zu bringen.

Modularisierung ist eine Strategie, bei der die Produktarchitektur so gestaltet wird, dass Module entkoppelt sind und wiederverwendet werden können, was es ermöglicht, schnell neue Funktionalitäten zu entwickeln und in den Markt zu bringen. Die Idee ist nicht neu, bei der Umsetzung werden aber zu häufig nur technologische Aspekte berücksichtigt. Um mit Modularisierung erfolgreich zu sein, muss auch die Unternehmensstrategie und die Kundenperspektive bei der Gestaltung der Produktarchitektur berücksichtigt werden.

Was Sie in diesem Webinar lernen

  • Die häufigsten Symptome von schlechter Softwarearchitektur (insbesondere bei Unternehmen, die traditionell mechanisch fokussiert sind).
  • Best Practices für Softwarearchitektur: So ermöglichen Sie Innovation und Produktvielfalt auf Basis von Software.
  • Wie ganzheitliche Modularisierung der Software Effizienz  verbessert, Entwicklungsgeschwindigkeit erhöht und Qualität sichert.

Hier registrieren